Fotoinitiatorfreie UV-Härtung DirectCure

 

Die DirectCure UV-Trockner ermöglichen die fotoinitiatorfreie UV-Härtung durch die direkte Auslösung der Polymerisation und Vernetzung von Acrylaten durch Photonen. Das zur Radikalbildung erforderliche “Chromophor” ist hierbei das Acrylat-Molekül selbst.

 

 

fotoinitiatorfreie UV härtung directcure

Vorteile der fotoinitiatorfreien UV-Härtung

 

1.Höchster Umsatz durch direkte Anregung der Acrylat-Doppelbindung, dadurch:
  • Verbesserung von z.B. chemischen und Temperatur-Beständigkeiten
  • bessere mechanische Eigenschaften
  • bessere Licht- und Bewitterungsstabilitäten
  • Vernetzung von festen Systemen (UV-Wasserlacke) und Nachvernetzung von Polymeren mit  Restdoppelbindungen effizient möglich
  • Vernetzungsdichte  höher als bei ESH
2.  Keine oder sehr geringe  ( < 0,5%) Konzentrationen von Photoinitiatoren erforderlich, dadurch:
  • deutliche Verringerung von Migration und VOC-Emission
  • kein “UV-Geruch”
  • Grenzwerte für Migration aus Lebensmittelverpackungen können eingehalten werden
  • Migration und VOC-Emission vergleichbar mit ESH bei Dosen von 30 bis 40 kGy
3. Sauerstoffempfindlichkeit der UV-Härtung stark reduziert, dadurch:
  • Betrieb der UV-Anlagen bis zu 1000 ppm Rest-Sauerstoff möglich
  • Stickstoff-Erzeugung über PSA als Alternative zur Verdampfung möglich
Anwendungsbereiche

Lebensmittelverpackungen, Möbel, Fußboden,Automotive

DirectCure im Vergleich zur Elektronenstrahlhärtung (ESH): Extrahierbare Acrylate aus Offsetdrucken

DirectCure im Vergleich zur Elektronenstrahlhärtung (ESH): Extrahierbare Acrylate aus Offsetdrucken

Die EU Verordnung 10/2011 fordert seit 1. Januar 2016 ein spezifisches Migrationslimit (SML) von < 10µg/kg (10ppb) für Lebensmittelverpackungen. Dieses Limit wird mit Hilfe unseres Verfahrens deutlich unterschritten.

Eine Umrüstung bestehender Anlagen ist möglich. Kontaktieren Sie uns – wir finden die passende Lösung für Ihre Anwendung.

 

Das Verfahren der fotoinitiatorfreien UV-Härtung wurde von der IOT GmbH zum Patent angemeldet.

Fotoinitiatorfreie UV-Härtung - DirectCure

IOT GmbH Leipzig

Innovative Oberflächentechnologien

Anwendungen

UV - Technik
Plasma- und Ionenstrahltechnik
Silanisierung

Kontakt

 

 

IOT Innovative Oberflächentechnologien GmbH
Wissenschaftspark Leipzig, Gebäude 33.0
Permoserstraße 15

04318 Leipzig
Deutschland
Telefon +49 341 235 3611
Telefax +49 341 235 2453
E-mail: info@iot-gmbh.de
www.iot-gmbh.de